Gott, der uns mit seinen Geistesgaben erfüllt hat

Gepostet am

Bischof Oliver Gehringer

Gott, der uns mit seinen Geistesgaben erfüllt hat, der uns Weisheit, Einsicht, Rat, Stärke und Erkenntnis gegeben hat, damit wir das Richtige tun und in unserem Denken, Reden und Handeln treu bleiben, damit wir den Frieden in die Welt (zurück) bringen und ihr ein neues Aussehen geben, segne uns, und lasse uns auf dir grundlegenden Werte unseres Lebens wieder zurückbesinnen.

Er mache uns bewusst, dass es für ihn kein „Idealbild“ des Menschen gibt, sondern ein jeder von uns, auf seine ganz besondere Art und Weise dem Idealbild entspricht, wenn wir uns von den verkehrten Bindungen an das Irdische lösen und nach dem unvergänglich himmlischen auf die Suche machen, das er einem jeden von uns ins Herz gelegt hat.

Er lasse uns erkennen, dass es eigentlich nicht viel dazu braucht, um zu unserem „Urzustand“ zurück zu finden, der die unheimliche Leere in uns wieder aufzufüllen vermag und das Sehnen nach Geborgenheit und Liebe stillt, nur unsere Bereitschaft ihn an und in uns wirken zu lassen.

Er lasse uns begreifen, dass er sich uns nicht aufzwingt, sondern uns die freie Entscheidung lässt, welchen Weg wir für unser Leben wählen wollen, er aber immer auch für uns da ist, wenn wir an unsere engen Grenzen stoßen und nicht mehr wissen, wie wir umkehren können, wenn wir es auch wirklich und ehrlich wollen.

Er mache uns bereit, nicht stolz auf unser Wissen und unsere Leistungen zu sein, weil das nicht vor ihm zählt, denn seine Zuwendung gilt besonders den Kleinen und Schwachen, sondern offen zu sein für das Übermaß seiner Liebe um empfänglich für seine Barmherzigkeit zu werden.

Er segne uns, sei mit uns, leite uns an und durch diesen Tag, und sei uns wie Licht in der dunklen Nacht.

Er segne uns, leite uns zu den Geringen, führe uns zu den Friedfertigen und stärke uns mit den Gerechten.

Er segne uns, gebe unserem Glauben neue Kraft, unserer Hoffnung neue Weite, unserem Vertrauen neue Tiefe, und unserer Liebe einen neuen Impuls, damit wir selbst zum Segen werden für alle, die sich nach Segen sehnen.

Allen Freunden, einen gesegneten Dienstag der ersten Adventwoche!

+Bischof Oliver Gehringer

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s