Gott lässt spriessen

Gepostet am

Bischof Oliver Gehringer

Gott lässt spriessen, was er ausgesät und in die Herzen der Menschen eingepflanzt hat, er lässt wachsen, reifen und reichlich Frucht bringen, denn er ist es, der das Wollen und auch das Vollbringen bewirkt, der in seiner Güte die letztgültige Entscheidung trifft, und in seiner liebevollen Barmherzigkeit alles zum Guten wenden wird, bei all denen, die vertrauensvoll ihre ganze Hoffnung auf ihn setzen. Gott ist groß, er ist der Weg und das Ziel, da ist kein Raum mehr für hochmütige Selbstbehauptung oder auch für großen Heroismus, kein Platz für Selbstdarstellung und äußerer Schein, denn bei Gott geht es nur um die Wirklichkeit des Seins. Es ist an der Zeit, ehrlich und aufrichtig zu sein (bzw. wieder zu werden!) im Denken, Reden und Tun; es ist an der Zeit authentisch, ungekünstelt, wahrhaftig zu sein, ohne darauf zu achten, wie oder was andere über einen Denken, denn es ist eigentlich nur wichtig, was Gott über einen denkt, wie er einen sieht, was er von einem wahrnimmt und ob jemand mit dem Herzen bei der Sache ist. Gott ist groß, doch er hat sich nicht davor gescheut, sich für den Menschen klein zu machen, er hat sich herunter gebeugt, um ihn auf gleicher Augenhöhe zu begegnen, nicht von oben herab, sondern von Angesicht zu Angesicht. Gott ist gut, und was er tut ist recht, er führt zur Vollendung, was vor aller Zeit begonnen hat, er lässt seine Schöpfung nicht allein, sondern wirkt in ihr, seit dem ersten Tag. Gott ist und braucht nicht erst zu werden. Wir können es ihm gleich tun, indem wir zu Menschen werden. Es liegt in unserer Entscheidung und Verantwortung, ob wir auf den Weg nach Weihnachten uns selbst mitbringen wollen, und was wir aus dem Stall von Bethlehem mitnehmen können! (BOG)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s