Lasst uns das Haupt erheben

Gepostet am

Haupt zu Gott erheben

Wenn aber dieses anfängt zu geschehen, dann seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.

Lukas 21,28

Lasst uns das Haupt erheben,
für Jesu Kommen sein bereit!
Wie herrlich wird das Leben,
bei Jesus sein in Ewigkeit!

Frage: Was sollen wir in der heutigen Zeit tun?

Tipp: Es ist beängstigend: z.B. brach die NATO nicht nur Verträge mit Russland, sondern man hört z.B. in Polen von Militärbewegungen Richtung Russland und Plänen 2017 loszuschlagen. Ob mit Trump nun die Gefahr beseitigt ist wird sich zeigen. Jedenfalls weisen biblische und außerbiblische Hinweise gerade auf 2017. Aber sollen wir nun vor Angst vergehen? Nein, Jesu Auftrag heißt „aufsehen“ und statt den Kopf hängen zu lassen diesen erheben. Der (innere) Blick ist also zu Gott gerichtet (Psalm 121,1). Der Grund: Die Erlösung naht! Das Wort finden wir auch bei Josef (1. Mose 48,16): Plötzlich aus Kerker-Not zum Vize-Herrscher! Genauso wird es bei der Entrückung sein: In einem Augenblick aus Erdennot als Brautgemeinde in die Herrlichkeit zur Hochzeit des Lammes (1. Kor. 15,52; Off. 19,7)! Es gibt also bei allen Schrecknissen für wahre Gotteskinder eine Erlösung. Halleluja!

Besuchen Sie Christlicher Glaube und christliche Mystik auf: http://meister-eckhart.ning.com/?xg_source=msg_mes_network

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s