Jeder, der glaubt und sich zu Christus bekennt

Gepostet am

Bischof Oliver Gehringer

Jeder, der glaubt und sich zu Christus bekennt, ist aufgefordert, sich als Mensch christlich und als Christ menschlich zu verhalten, den Mut aufzubringen, zum Neuen und zum Alten je nachdem nein oder ja zu sagen, den Mut zu haben, selbst eine christlich-menschliche Kultur zu entwickeln und auch zu leben. Jeder, der glaubt und sich zu Christus bekennt, ist gefordert auch ein Teil jener Kultur zu sein, die wirklich die der heutigen Zeit entspricht, die aber auch immer Gottes ist, eine „entdämonisierte“ Kultur des miteinander Umgehens, der Akzeptanz von Verschiedenheiten, eine Kultur der Einheit in der Vielfalt, mit Respekt vor dem Leben und mit gelebten Werten. Jeder, der glaubt und sich zu Christus bekennt, ist auch aufgefordert, sich aktiv daran zu beteiligen, um dem Leben Raum zu geben und der Zugehörigkeit Platz zu schaffen, die nicht über biologische Genealogie, sondern über die Linie derer geht, die (an) Gott glauben. Nur über diese Linie fließt auch der Segen weiter, die Volkszugehörigkeit oder Konfession sind nicht das entscheidende Kriterium dafür. Nur durch ein wirkliches Glauben strömt Gottes Geist, der in der Taufe ausgegossen wurde, segensreich in den Fluss des Geschehens. Andere Zugänge haben ihre Maßgeblichkeit verloren. Sie hindern zwar die Zugehörigkeit nicht, aber sie laden auch nicht ein, und viel zu oft grenzen sie eher aus. Diese Kultur, zu der jeder, der glaubt und sich zu Christus bekennt, eine Sendung und einen Auftrag hat, muss aber auch immer wieder gereinigt und von schlechten Gedanken, Gewohnheiten und Verhaltensmustern befreit werden, um eine Glaubenskultur zu erhalten, die dem Auftrag Gottes entspricht. Als Christenmenschen haben wir also noch viel zu tun, wir sollten JETZT, HIER und HEUTE damit beginnen, eine Kultur des Lebens, des Glaubens, der Hoffnung und der Liebe zu schaffen, und vereint an einer Zukunft für alle zu bauen! (BOG)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s