Wenn ein Christenmensch christlich und menschlich handelt

Gepostet am

Bischof Oliver Gehringer

Wenn ein Christenmensch christlich und menschlich handelt, dann gleicht er sich nicht mehr länger dieser Welt an, in der er lebt, die immer unmenschlicher zu werden scheint, sondern er wandelt sich, erneuert sein Denken, und lernt zu überprüfen und zu erkennen, was der Wille Gottes ist. Wenn ein Christenmensch christliches Denken und menschliches Tun in Einklang bringt, sich dabei über die als „normal und üblich“ geltenden Werte einer glaubens- und wertfreien Gesellschaft hinwegsetzt, um dem Leben wieder seinen Wert zu geben, dann sind vielleicht Konflikte vorprogrammiert, aber es zahlt sich dennoch aus, den „guten Kampf“ zu kämpfen, denn das Leben ist ein Geschenk der Liebe Gottes, es ist ein Segen und kein Fluch, und soll auch als solches erkannt und in seiner ganzen Fülle gelebt werden. Wenn ein Christenmensch christliche Glaubenswerte mit menschlichem Verhalten verbindet, dann ist Toleranz und der Wille zur versöhnlichen Einigung unter Geschwistern recht weit fortgeschritten, und der Weg ist frei für ein gemeinschaftliches Miteinander aller. Wenn ein Christenmensch christliches Gedankengut und menschliche Denkprozesse in Übereinstimmung bringt, dann nicht deshalb, um ein elitäres Bewusstsein zu schaffen, und sich von der ihn umgebenden Gesellschaft abzusetzen, sondern um in der Gesellschaft wieder etwas zu bewegen, was zum Stillstand gekommen ist, und in Bewegung zu setzen, was in sich erstarrt scheint: Verständnis füreinander und Einsatz miteinander, um den Frieden untereinander wieder herzustellen und auch in Zukunft zu bewahren. Wenn ein Christenmensch seinen christlichen Ur-Auftrag und sein menschliches Sein auch wirklich ernst nimmt, beides miteinander zusammenwachsen und reifen lässt, dann gibt es keinen Unterschied mehr zwischen christlichem Sein und menschlichen Werden, sondern nur mehr eine fruchtbare Symbiose, die aus Glauben neue Hoffnung schenkt, und Liebe heißt! Ja, wenn …….! (BOG)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s