Er ist der Herr, der uns bewacht

Gepostet am

Gott führt uns herrlich, wenn wir uns denn nur führen lassen.

Denn Gott ist`s, der in euch wirkt beides, das Wollen und das Vollbringen nach seinem Wohlgefallen.

Philipper 2,13

Er ist der Herr, der uns bewacht,
ein Gott, der niemals Fehler macht.
Er kann das Werk in uns vollbringen,
ihm wird es sicherlich gelingen.

Frage: Was ist sehr wichtig zu bedenken, damit Gott sein Werk in uns vollbringen kann?

Vorschlagl: Unser Blick muss zu Gott gerichtet sein. Unsere Hände müssen zu ihm hin ausgestreckt sein, damit er uns richtig führen kann. Gott verspricht uns in seinem Wort: Ich will dich mit meinen Augen leiten! Psalm 32, 8. Gott hat wunderbare, liebevolle Augen. Herr, leite mich auf dem Weg deiner Gerechtigkeit!

Besuchen Sie Christlicher Glaube und christliche Mystik auf: http://meister-eckhart.ning.com/?xg_source=msg_mes_network

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s