Von dir ans Kreuz getragen

Gepostet am

Jesus wurde furchtbar misshandelt und schliesslich umgeberacht. Er, der Unschuldige, starb für unsere Sünden.

Aber er ist um unserer Missetat willen verwundet und um unserer Sünde willen zerschlagen. Die Strafe liegt auf ihm, auf dass wir Frieden hätten und durch seine Wunden sind wir geheilt.

Jesaja 53,5

Von dir ans Kreuz getragen,
ward meine grosse Schuld.
Du trugst dort ohne Klagen,
mein Zorn und meine Ungeduld.

Frage: Warum nahm Jesus so viel fremde Schuld auf sich?

Vorschlagl: Er ist wahrer Mensch und wahrer Gott. Jesus sagt in Johannes 15, 13: Niemand hat grössere Liebe als die, dass er das Leben lässt für seine Freunde. Er, der Gottessohn, hat nie gesündigt, und nur er konnte der in Sünde verlorenen Menschheit helfen, indem er sich selbst für sie opferte. Bekennen Sie ihm Ihr bisheriges schuldiges Verhalten und glauben sie jetzt an Jesus, der Sie liebt und von jetzt an Gemeinschaft mit ihnen haben möchte! Legen Sie ihr Leben heute und für immer in seine Hand!

Besuchen Sie Christlicher Glaube und christliche Mystik auf: http://meister-eckhart.ning.com/?xg_source=msg_mes_network

 
Um zu steuern, welche E-Mails Sie auf Christlicher Glaube und christliche Mystik erhalten, klicken Sie hier

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s