In Gott zu sein, in ihm zu bleiben

Gepostet am

Als wir gläubig wurden, erhielten wir den Heiligen Geist. An andern Stellen der Bibel steht, dass wir von Gott Gesalbte sind.

Und die Salbung, die ihr von ihm empfangen habt, bleibt in euch, und ihr habt nicht nötig, dass euch jemand lehrt; sondern wie euch seine Salbung alles lehrt, so ist`s wahr und ist keine Lüge, und wie sie euch gelehrt hat, so bleibt in ihm.

1. Johannes 2,26+27

In Gott zu sein, in ihm zu bleiben,
das will ich in das Herz mir schreiben.
In ihm den Tagesdienst zu tun,
um nachts im Herrn dann sanft zu ruhn.

Frage: Was ist mit der Salbung gemeint?

Vorschlag: Wenn ein Mensch an Jesus Christus gläubig wird, erhält er den Heiligen Geist, Epherser 1, 13. Alttestamentliche Könige wurden mit Öl gesalbt, sie wurden für Gott geweiht, so ist es auch bei uns: Wir wurden, als wir glaubten, mit dem Heiligen Geist gesalbt. Der Heilige Geist ist auch ein Lehrer. (siehe obigen Tagesvers) Lassen wir uns von ihm belehren, den Weg des Glaubens, den die Bibel uns weist, treu zu gehen!

Besuchen Sie Christlicher Glaube und christliche Mystik auf: http://meister-eckhart.ning.com/?xg_source=msg_mes_network

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s