Der Mensch hat eine Verantwortung

Gepostet am

Bischof Oliver Gehringer

Der Mensch hat eine Verantwortung, die ihm niemand (ab)nehmen kann und wird, nämlich für sich selbst, aber ebenso auch für andere und für die ganze Schöpfung. Das ist keine Verantwortung, die mit einem einzigen abgedeckt ist, oder werden kann, sondern die alle und jeden betrifft, und sich im gleichen Maß auf die ganze Menschheit verteilt. Das klingt vielleicht nun ungerecht, aber wenn jeder für jeden die Verantwortung trägt, korrigiert sich das Kollektiv selbst, weil jeder verantwortet wird und gleichzeitig verantwortlich ist. So weit so gut! Nur, Theorie und Praxis gehen eben nicht immer den gleichen Weg. So entziehen sich viele ihrer Verantwortung zu Lasten jener, die sich nicht wehren können, und die nicht stark genug sind um sich gegen Bevormundung aufzulehnen. Groß ist deshalb der Aufschrei, wenn Gelder zweckentfremdet werden. Wenn Geld, das eigentlich sozialen Zwecken zufließen sollte, der Bereicherung der ohnehin schon Reichen dient. Groß auch der Aufschrei, wenn Kirchenleute mit Vorbildfunktion in der Nachfolge Christi es sich allzu gut gehen lassen, indem sie das Recht der Armen und Schwachen beugen und Spendengelder für sich selbst beanspruchen. Auch wenn es immer nur einzelne betrifft, die das angesprochene Fehlverhalten begangen haben, aber in der Gesamtverantwortung betrifft es dennoch auch alle. Der Mensch hat Gott als Gott der Güte und Barmherzigkeit, als Gott der Liebe, Treue und Geborgenheit, als Gott der Freiheit und der Befreiung erfahren, und jetzt wendet er sich gegen Gott, indem er sich gegen andere Menschen wendet und diese ausbeutet. Die Verantwortung liegt auch in der Dankbarkeit für Erfahrenes, denn das schenkt Zufriedenheit, lenkt den Blick auf das, was im Leben da ist, was geworden ist und werden durfte, und nicht auf den Mangel und die Gier nach dem, was noch nicht im eigenen Besitz ist oder zu wenig. Und sie hilft, dem treu zu bleiben, aus dessen Händen der Mensch im Letzten alles empfangen hat und noch empfangen wird! (BOG)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s