Gott erforscht die Tiefe von allen Herzen

Gepostet am

Erforsche mich, Gott, und erkenne mein Herz; prüfe mich und erkenne wie ich`s meine. Und sieh, ob ich auf bösem Weg bin, und leite mich auf ewigem Wege.

Psalm 139,23+24

Gott erforscht die Tiefe von allen Herzen,
er weiss warum, sieht den Grund aller Schmerzen.
Zu meinem Gott will ich darum hineilen,
er kann mich trösten und die Seele mir heilen.

Frage: Sind wir dazu bereit, uns dem prüfenden Blick Gottes zu stellen?

Vorschlagll: Gott ist heilig. Er hat Augen wie Feuerflammen. In seiner heiligen Gegenwart kann kein Sünder bestehen. Jesus Christus hat uns so sehr geliebt, dass er als unser Mittler einen Weg für uns verlorne Sünder zu Gott geschaffen hat. Als Jesus für unsere Sündenschuld am Kreuz den Tod erduldete, hat er jeden Menschen, der seine Sünden bereut und an ihn glaubt, gerecht gemacht. Jetzt darf dieser Gläubige vor Gott treten, ihm dienen und ihn anbeten. Gottes Auge wacht jetzt über ihm.

Besuchen Sie Christlicher Glaube und christliche Mystik auf: http://meister-eckhart.ning.com/?xg_source=msg_mes_network

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s