Habe Acht auf kleine Sünden

Gepostet am

Keine Sünden in Gottes Weinberg dulden

Fangt uns die Füchse, die kleinen Füchse, die die Weinberge verderben; denn unsere Weinberge haben Blüten bekommen.

Hoheslied 2,15

Habe Acht auf kleine Sünden,
sei bedacht zu überwinden!
Denn scheinen sie auch nur recht klein,
der Schaden wird ein großer sein!

Frage: Sind wir auch in Bezug auf kleine Sünden wachsam?

Tipp: Im heutigen Bibeltext geht es um Gottes Reich (Weinberg Gottes, dies kann z.B. unsere Ortsgemeinde betreffen) in welchem Gottes Geist wirkt (Blüten bringt). Aber: Kleine Füchse (Sünden, Irrlehren usw.) verderben alles! Lasst uns wachsam sein und vor allem nicht noch selbst ein „kleiner Fuchs“ in unserer Gemeinde sein, welcher z.B. durch Hochmut, Eigensinn, Unbußfertigkeit, Lieblosigkeit, Streitsucht etc. der Gemeinde schaden!

Besuchen Sie Christlicher Glaube und christliche Mystik auf: http://meister-eckhart.ning.com/?xg_source=msg_mes_network

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s