Gepostet am

Bischof Oliver Gehringer

Gott, der uns ein lebendiges, pulsierendes Leben, voll des lebendig machenden Geistes versprochen und geschenkt hat, und uns als Begleiter auf den Weg des Lebens führen will, damit wir das Leben in Fülle finden, segne uns, lasse unseren Glauben reifen, die Hoffnung wachsen und Früchte der Liebe bringen.

Er mache uns bewusst, dass er uns auf unserem Weg nicht alleine lässt, sondern uns in allen Phasen begleitet, uns anspricht und ermutigt, uns leitet und uns gibt, was wir brauchen, um auf dem Weg zu bleiben und einen Schritt weiterzugehen.

Er lasse uns erkennen, dass er der Fels in der Brandung unseres Lebens sein will, auf dessen Treue und Wahrheit wir vertrauen dürfen, der allen Wellen, Stürmen und Beben standhält, und auf den wir unser Leben getrost aufbauen können, weil er niemals wankt, sondern ewig bleibt.

Er lasse uns begreifen, dass er uns zu lebendigen Steinen seines Reiches machen will, damit wir selbst in der Lage sind, andere zu beleben, zu ermutigen und zu begleiten, und miteinander sein Reich mitten unter uns aufbauen und für alle Wirklichkeiten werden lassen.

Er mache uns bereit, ihm ganz zu vertrauen, uns in allem seinem Wort zu öffnen, auf seine Liebe zu bauen, und uns von ihm leiten zu lassen, auch wenn wir noch nicht in allem reif und liebevoll sind, aber wir haben einen Glauben, der uns Hoffnung schenkt.

Er segne uns, begleite, führe und leite uns, lasse seinen Segen wie die Frühlingssonne über unseren Taten und Wegen scheinen, und gebe uns die Kraft, einander Hilfe zu sein.

Er segne uns, lasse uns in seiner Liebe wachsen, reifen, aufblühen und Frucht bringen, damit wir weitergeben können, was wir aus seiner Hand empfangen haben.

Er segne uns, nehme uns in seinen Dienst und helfe uns dabei, den Suchenden ein Ziel zu zeigen, den Einsamen eine Gemeinschaft zu bieten, den Traurigen ein Wort des Trostes zu schenken, und den Mutlosen neuen Mut zuzusprechen.

Er segne uns, gebe unseren Glauben immer wieder neue Kraft, stärke unsere Hoffnung in allen Belangen, lasse unser Vertrauen in seine Gegenwart wachsen, und führe unsere Liebe zur vollkommenen Hingabe, damit wir selbst zum Segen werden!

Allen Freunden, einen gesegneten Wochenbeginn, am Montag der neunten Woche im Jahreskreis!

+Bischof Oliver Gehringer

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s