In allen Generationen und zu allen Zeiten

Gepostet am

Bischof Oliver Gehringer

In allen Generationen und zu allen Zeiten, haben Menschen nach dem Heil gesucht, weil sie ihre Bedürftigkeit und das Fehlen vom Wesentlichen in ihrem Leben erkannt haben. Das Heil hat verschiedene Ausprägungen, jeder hat es anders verstanden, bzw. interpretiert, aber es war immer das ganzheitliche Heil, d.h. körperliches und geistiges Heil auch gemeint, gewollt, gesucht und angestrebt. Manche unter ihnen, so zum Beispiel die Propheten, hatten schon zumindest einen Schimmer davon, auch wenn sie das Ganze noch nicht greifen oder fassen konnten. Erst in Jesus ist das Heil, das Gott allen Menschen schenken will, auch anschaulich geworden, berührbar und hörbar, vor allem aber verständlich und persönlich erfahrbar. Das ist nicht nur ein Geschenk an die Welt, sondern auch für alle Glück und Freude, weil Heil, als grundlegendes Verständnis von „Heil“-sein und ganzheitlich „Heil“-werden, die wesentlichen Bedürfnisse des Menschen in seiner Suche stillt. Der Mensch. nach Gottes Bild geschaffen, ist als sein Ebenbild gewollt und in die Welt gestellt. Das hat auch, wenn man es sich so richtig bewusst macht, Auswirkungen, indem was man denkt, fühlt, redet und tut. Dennoch gib es In jedem auch Wirklichkeiten, die nicht (ganz oder optimal) dazu passen, die das Leben unheil(ig) machen, schlimmstenfalls auch entheiligen. In jedem gibt es aber auch, und das ist das Wesentliche, Wirklichkeiten, die dazu passen, die das Leben heilighalten: Güte, Erbarmen, Freude, Gemeinschaftssinn, Liebe, Hoffnung, Glaube und die erstrebenswerte Gesinnung nach ganzheitlichem Heil! (BOG)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s