Die Gottzugehörigkeit allen Lebens

Gepostet am

Bischof Oliver Gehringer

Die Gottzugehörigkeit allen Lebens kann man sehr einfach zum Ausdruck bringen, indem man die Grenzen des Zugriffs und Eingriffs erkennt, sie achtet und nicht überschreitet, die fremden ebenso wie die eigenen. Das geht eigentlich ganz gut, wenn man gelernt hat, mit Spannungen und Konflikten umzugehen, und zwar so, dass es nicht eskaliert. Es ist ganz normal, dass Gruppen und Gemeinschaften sich untereinander mit unterschiedlichen und oft differenzierten Meinungen und Sichtweisen auseinandersetzen müssen. Das geschieht in der kleinsten Zelle der Gesellschaft, der Familie, ebenso, wie in kirchlichen Gemeinden und staatlichen Gebilden. Es gibt eben ganz verschiedene Perspektiven, Erfahrungen und Personen. Gute Ergebnisse erzielt man nur miteinander. Sie können gefunden werden, wenn jeder einbringt, was er sieht und verstanden hat, wenn jeder darauf verzichtet, sich selbst durchzusetzen, wenn alle Beteiligten mit Herz und Verstand hinhören und hinsehen. Wenn sie miteinander ringen wollen um Gottes Wink und Weisung in der Situation, die sich ergeben hat. Wenn sie verstehen, dass Treue zur Botschaft Jesu Christi bedeutet, so miteinander umzugehen, wie er es vorgelebt hat, und zwar mit Liebe und mit Verständnis. Das ist eine Aufgabe für jeden, und gleichzeitig auch eine Herausforderung, der man sich getrost stellen darf. Wer gelernt hat, mit Gottes guten Gaben vertrauensvoll umzugehen, und sie nicht selbstherrlich und selbstgerecht einzusetzen; Vertrauen zu schenken und mit geschenktem Vertrauen nicht missbräuchlich umzugehen, Verstehen zu wollen und sich nicht zu versperren, sein Herz zu öffnen und mit Verständnis, Respekt und Toleranz zu argumentieren, der kann auch miteinander weitergehen, bis an die Grenzen der Erde und tun, was dem dient. Gemeinschaft lebt von Wachstum, Reife und Veränderung, nicht von Stillstand und Stagnation. Mit Gottvertrauen und dem Bemühen um ein sinnvolles und fruchtbares Miteinander, kann man Mut schöpfen, um als Gemeinschaft wegweisend zu sein. Auch heute! (BOG)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s