Herr, wenn ich mich entfern` von dir

Gepostet am

Vom Herrn abzufallen ist eine große Sünde, die er nicht ungestraft lassen wird.

So habt nun Acht, dass ihr tut, wie euch der Herr, euer Gott, geboten hat, und weicht nicht, weder zur Rechten noch zur Linken.

5. Mose (Deuteronomium) 5,32

Herr, wenn ich mich entfern` von dir,
führe bitte mich zurück!
Lass mich gehen nah` bei dir,
denn du bist ja mein Lebensglück.

Frage: Wie viel Leid ist schon über Menschen gekommen, die sich von Gott entfernt haben! Deshalb ist die heutige Warnung im Bibelvers so wichtig.

Vorschlag: Ja. Wichtig, mehr denn je! Man darf nicht mit dem Feuer spielen! Schon in den Zehn Geboten gebietet uns Gott, der Herr, dass wir keine anderen Götter neben ihm haben sollen. (2. Mose 20,3) Entweder gehören wir ganz dem lebendigen Gott, oder er will keine Gemeinschaft mit uns haben.

Besuchen Sie Christlicher Glaube und christliche Mystik auf: http://meister-eckhart.ning.com/?xg_source=msg_mes_network

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s