Gott, der uns dazu berufen und erwählt hat

Gepostet am

Bischof Oliver Gehringer

Gott, der uns dazu berufen und erwählt hat, in der Begegnung mit anderen als Boten des Glaubens aufzutreten, als Verkünder der Freude und Botschafter des Heils, damit die Welt erkennt, wie groß die Liebe ist, die er allen Menschen geschenkt hat, seine Kinder zu sein, segne uns, und mache uns zu glaubwürdigen Zeugen der frohen Botschaft.

Er mache uns bewusst, dass der Glaube uns nicht einengt oder Grenzen setzt, sondern uns öffnen will, um Grenzen zu überwinden und Schranken abzubauen, die uns voneinander trennen.

Er lasse uns erkennen, dass er uns in seiner unbedingten Fürsorge und bedingungslosen Liebe eine Freiheit geschenkte hat, damit wir ein grenzenloses Leben in Fülle haben, und gleichzeitig Halt bei ihm finden.

Er lasse uns begreifen, dass er uns im Glauben mit einer Freude erfüllt hat, die nicht im Verborgenen bleiben, sondern nach außen dringen will, um aufmerksam zu machen, aufzuwecken und anzustecken, damit die Welt erkennt, wie schön und bereichernd es ist, sich darauf einzulassen.

Er mache uns bereit, uns nicht länger an Zweifel und Sorgen festzuklammern, sondern ausgelassen zu jubeln, damit die Freude über seine Herrlichkeit unsere Lebensräume erfüllt und keinen Platz mehr lässt für Schlechtigkeit und Unrecht. Er segne uns, richte uns wieder auf, wenn wir gebeugt sind und unter den Lasten des Lebens zusammenzubrechen drohen, gebe uns festen Halt und lasse uns seine Nähe spüren, die Freude schenkt.

Er segne uns, mache unser Herz von Sorgen und Zweifel frei, nehme alle Angst und Furcht von uns, und lasse uns durch seine Gegenwart eine Freiheit erleben, die alle Grenzen überwindet.

Er segne uns, lasse uns auf seine Liebe bauen, auf sein Wort vertrauen, auf seine Hilfe hoffen, und seinen Geist erwarten, der uns das Leben lehrt und uns daran erinnert, seine Kinder zu sein.

Er segne uns, stärke unseren Glauben, nähre unsere Hoffnung, lasse unser Vertrauen wachsen, und entzünde die Flamme seiner Liebe in uns neu, damit wir selbst zum Segen werden, für alle, die uns heute begegnen.

Allen Freunden, einen gesegneten Dienstag, der vierten Osterwoche am Gedenktag des Heiligen Leo IX!

+Bischof Oliver Gehringer

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s