Es gibt manchmal graue Tage

Gepostet am Aktualisiert am

Das wunderbare Bibelbuch ist Gottes Wort voller Kraft für die Menschheit.

Wenn dein Gesetz nicht mein Trost gewesen wäre, so wäre ich vergangen in meinem Elend.

Psalm 119,92

Es gibt manchmal graue Tage,
wo ich schweren Herzens frage:
Wo kommt Hilfe mir herbei?
Sie kommt von Gott, denn er ist treu.

Frage: Und wenn wir manchmal zuerst nichts davon spüren? Hilft Gott dann auch noch?

Vorschlag: Die Hilfe Gottes wird gewisslich kommen. Oftmals sind wir so ungeduldig und wollen Gott das Tempo vorgeben, mit welchem wir die Hilfe gerne möchten. Oder wir möchten konkret vorgeben, wie sie geschehen soll. Aber Gott ist ein liebender Vater, voller Weisheit. Er sendet uns seine Hilfe dann, wenn es sein heiliger Wille ist, und in der Weise, wie sie uns am besten dient.

Besuchen Sie Christlicher Glaube und christliche Mystik auf: http://meister-eckhart.ning.com/?xg_source=msg_mes_network

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s