Tief will ich mich in Gott versenken

Gepostet am

Gott liebt es, wenn Menschen mit ganzer Kraft den Weg seiner Gebote gehen.

Wohl den Menschen, die dich für ihre Stärke halten und von Herzen dir nachwandeln! Wenn sie durchs dürre Tal ziehen, wird es ihnen zum Quellgrund, und Frühregen hüllt es in Segen.

Psalm 84,6 + 7

Tief will ich mich in Gott versenken
und nur an seine Gnade denken.
Nie wird er mich alleine lassen,
drum will ich seine Hand erfassen.

Frage: Achtet Gott denn so sehr darauf, ob wir ihm von ganzem Herzen dienen?

Vorschlag: Ja, Jesus lehrte uns in Matthäus 6,24: „Niemand kann zwei Herren dienen: Entweder er wird den einen hassen und den andern lieben, oder er wird an dem einen hängen und den andern verachten. Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon.“ Lasst uns ganze Sache mit Jesus machen! Er wird uns reichlich segnen.

Besuchen Sie Christlicher Glaube und christliche Mystik auf: http://meister-eckhart.ning.com/?xg_source=msg_mes_network

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s