Mit Gnade will Gott uns versorgen

Gepostet am

An Gott gläubige Menschen sind reich beschenkt. Der heilige Geist wohnt in unsern Herzen.

Hoffnung aber lässt nicht zuschanden werden; denn die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsere Herzen durch den Heiligen Geist, der uns gegeben ist.

Römer 5,5

Mit Gnade will Gott uns versorgen,
so sind wir allezeit geborgen,
denn als vom Kreuz des Heilands Blut geflossen,
hat Gott, als wir geglaubt, die Liebe in uns ausgegossen.

Frage: Ist Gottes Liebe in uns durch andere Menschen erkennbar?

Vorschlagl: Wenn ein Mensch Jesus nachfolgt, der hinterlässt Segensspuren. Ist es uns erin Bedürfnis, Lichtsträger für Jesus zu sein? Unser Handeln, unser Reden soll ihn verherrlichen!

Besuchen Sie Christlicher Glaube und christliche Mystik auf: http://meister-eckhart.ning.com/?xg_source=msg_mes_network

 
Um zu steuern, welche E-Mails Sie auf Christlicher Glaube und christliche Mystik erhalten, klicken Sie hier

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s