Gott, der uns als seine geliebten Kinder angenommen

Gepostet am

Bischof Oliver Gehringer

Gott, der uns als seine geliebten Kinder angenommen, und uns dadurch ein Leben in Fülle geschenkt hat, der uns mit einer unbedingten und verschwenderischen Liebe liebt, damit wir dadurch fähig werden zu lieben und an einander Liebe weiterzugeben, der uns im1egne uns, und erfülle uns mit seinem Geist, der uns daran erinnert.

Er mache uns bewusst, dass er uns dazu berufen und bestimmt hat, Licht für die Welt zu sein, damit wir denen, die noch im Finstern leben, den Weg aus der Dunkelheit zeigen und sie zum Leben begleiten.

Er lasse uns erkennen, dass er jeden von uns eine besondere Gabe geschenkt, und gleichzeitig eine besondere Aufgabe zugedacht hat, damit wir dort, wo wir sind, so wie wir sind, mit dem, was wir haben, und den Möglichkeiten, die sich uns bieten, mitbauen an seinem Reich und mitarbeiten an einer besseren Zukunft für alle.

Er lasse uns begreifen, dass er uns dazu erwählt hat, Verkünder seines Wortes zu sein und als Botschafter seiner Liebe in dieser Welt zu wirken, um den Blinden die Augen zu öffnen, den Tauben die Ohren, den Stummen den Mund, die Gebeugten aufzurichten, Kranke zu heilen, die in sich Gefangenen zu befreien, Herzen zu berühren, Menschen zu bewegen, und die frohe und froh machende Botschaft zu leben.

Er mache uns bereit, unser Leben auf ihn hin neu auszurichten, unsere Berufung anzunehmen und ihr zu folgen, loszulassen was uns daran hindert, abzuschließen, was uns noch hemmt, und mit ihm aufzubrechen in eine bessere Zukunft.

Er segne uns und lasse uns seine Huld und Treue erfahren, richte uns auf und mache uns frei für seinen Dienst.

Er segne uns, mache uns zu Mitarbeitern an seinem Reich, damit wir das Antlitz der Erde erneuern, damit wir seine Liebe leben, den Frieden bewahren und den Hass überwinden.

Er segne uns, lasse sein Licht in und durch uns leuchten, damit wir dazu beitragen, die Hoffnung wieder aufblühen zu lassen in den Herzen der Menschen.

Er segne uns, mehre unseren Glauben, stärke unsere Hoffnung, nähre unser Vertrauen, und mache unsere Liebe kraftvoll, damit wir selbst zum Segen werden.

Allen Freunden, einen gesegneten Wochenbeginn, am Montag der Karwoche, der „Heiligen Woche“, in der letzten Woche auf den Weg nach Ostern!

+Bischof Oliver Gehringer

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s