Du sagst: Wir kommen alle in den Himmel

Gepostet am

Worauf bauen wir? Seien wir doch weise und bauen wir mit und auf Gottes Geist!

Irret euch nicht! Gott lässt sich nicht spotten. Denn was der Mensch sät, das wird er ernten. Wer auf sein Fleisch sät, der wird von dem Fleisch das Verderben ernten; wer aber auf den Geist sät, der wird von dem Geist das ewige Leben ernten.

Galater 6,7 + 8

Du sagst: Wir kommen alle in den Himmel
nach unserm Leben in dem Weltgetümmel.
Die Bibel sagt: Allein wer hier wird neu geboren,
der wird von Gott in Gnaden als sein Kind erkoren.
Bedenk es gut! Gott lässt sich nicht verspotten,
wenn Menschen hier auch gegen ihn sich rotten,
und was man hier auf Erden sät, das wird ausreifen –
drum hör`s, kehr um zu Gott! Willst du`s begreifen?

Frage: Ist die Bibel denn wirklich so ernst zu nehmen?

Vorschlag: Die Bibel ist Gottes heiliges Wort an uns Menschen. In Psalm 119,101+102 steht: „Ich verwehre meinem Fuß alle bösen Wege, damit ich dein Wort halte. Ich weiche nicht von deinen Ordnungen; denn du lehrest mich.“ Wer Ehrfurcht vor der Bibel, dem Gotteswort, hat und sein Leben danach richtet, dir wird von Gott mit Segen überschüttet.

Besuchen Sie Christlicher Glaube und christliche Mystik auf: http://meister-eckhart.ning.com/?xg_source=msg_mes_network

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s