Such alle Zeit den Willen des Herrn

Gepostet am

Wir sollen vor der Sünde fliehen, das bewahrt vor vielem Herzeleid.

Aber du Gottesmensch fliehe das! Jage aber nach der Gerechtigkeit, der Frömmigkeit, dem Glauben, der Liebe, der Geduld, der Sanftmut!

1. Timotheus 6,11

Such alle Zeit den Willen des Herrn!
Dann wirst du seine Weisheit stets finden.
Sein Wort nimm zu Herzen, gehorche ihm gern,
such seine Nähe und fliehe die Sünden!

Frage: Ist denn ein wenig Spielerei oder Kokettieren mit der Sünde nicht harmlos?

Vorschlag: Nein, wir sollen vor der Sünde fliehen wie vor einer giftigen Schlange. Das Spielen mit der Sünde ist schrecklich. Unbereinigte, verheimlichte Sünde zieht den geistlichen Tod und die Verdammnis nach sich. Jesus Christus ist gekommen, „dass er die Werke des Teufels zerstöre“. (1. Johannes 3,8) Sünden, die wir bereuen und vor Jesus bekennen, wird er austilgen und vergeben.

Besuchen Sie Christlicher Glaube und christliche Mystik auf: http://meister-eckhart.ning.com/?xg_source=msg_mes_network

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s