Gott, der uns besser kennt und mehr von uns weiß

Gepostet am

Bischof Oliver Gehringer

Gott, der uns besser kennt und mehr von uns weiß, als wir uns vorstellen können; der sich mehr um uns sorgt und sich um uns bemüht, als wir erahnen; der uns seine Nähe schenkt und seine Gegenwart zeigt, auch wenn wir nicht daran glauben möchten, weil er uns mit einer Liebe liebt, die alles Denkbare übersteigt, segne uns, lasse unser Vertrauen in ihm wachsen und unsere ganze Hoffnung auf ihn setzen.

Er mache uns bewusst, dass es für uns immer wieder Situationen geben wird, in denen wir seine Existenz in Frage stellen, in denen wir zu Zweifeln beginnen und unser Glaube ins Wanken gerät, aber er gerade dann sehr nahe ist, um uns aufzufangen.

Er lasse uns erkennen, dass wir auch immer wieder in Versuchung geführt werden, unseren Glauben aufzugeben, um denen zu folgen, die nur Versprechungen machen, aber nichts davon einhalten können, aber er gerade dann sehr präsent ist, um uns Halt zu geben.

Er lasse uns begreifen, dass wir auch immer wieder Situationen erleben werden, in denen wir aufgeben wollen, weil wir nicht mehr kämpfen möchten, müde geworden sind, oder keine Kraft mehr haben, aber er gerade dann uns zärtlich berührt, und uns seine Liebe spüren lässt, um uns zu stärken, aufzubauen und mit neuer Kraft zu versehen.

Er mache uns bereit, ihm unser ganzes Leben anzuvertrauen, mit all seinen Freuden, seinen Erwartungen, aber auch mit seinen Brüchen und seiner Zerrissenheit, damit wir aushalten, was wir nicht ändern können, aber auch nach vorne schauen und nicht in Schmerz und Zweifel gefangen bleiben.

Er segne und berühre uns, halte schützend seine Hand über uns, bewahre uns in seiner Liebe und lasse uns nicht aus den Augen.

Er segne uns und behüte uns, begleite uns mit seinem Trost und seiner Verheißung, wende uns sein Angesicht zu und schenke uns Heil und Erlösung.

Er segne uns, stärke unseren Glauben, gebe unserer Hoffnung neue Kraft, lasse unser Vertrauen wachsen, und nähre unsere Liebe mit dem Feuer seines Heiligen Geistes, damit das Licht in uns aufstrahlt und wir so selbst zum Segen werden.

Allen Freunden, einen gesegneten Wochenbeginn, am Montag der ersten Woche im Jahreskreis!

+Bischof Oliver Gehringer

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s