Praktische Liebe

Gepostet am

Joyce Meyer Deutschland

Eure Liebe zueinander wird der Welt zeigen, dass ihr meine Jünger seid.
Johannes 13,35 (NLB)

Als Christen sollen wir andere Menschen lieben. Jesus hat zu seinen Jüngern gesagt: „An eurer Liebe zueinander wird jeder erkennen, dass ihr meine Jünger seid“ (Johannes 13,35; HFA).

Für viele Menschen ist Liebe „nur ein Gefühl“. Dabei ist Liebe so viel mehr als das. Wahre Liebe zeigt sich im Handeln. Und es müssen keine großartigen, unmöglichen Taten sein. Kleine Gesten im Alltag sind die beste Art, anderen die Liebe Jesu zu zeigen.

Zum Beispiel

• jemandem ein kleines Geschenk zu machen oder sich mit einem niedergeschlagenen Menschen zu unterhalten;
• oder der alleinerziehenden Mutter, die kaum genug zu essen hat, eine Tüte voller Lebensmittel zu schenken;
• oder ganz einfach nur Menschen, die einem begegnen, freundlich lächelnd zu grüßen.

Es gibt viele Möglichkeiten, anderen etwas von der Liebe Jesu zu zeigen. Wenn Sie das tun, öffnen sich diese Menschen vielleicht, und ehe Sie es merken, geben sie ihrerseits etwas von der Liebe an andere weiter und diese wiederum an andere …

Also freuen Sie sich an Gottes Liebe und lassen Sie sich von ihm leiten. Legt er Ihnen vielleicht in diesem Moment jemanden ans Herz? Ich möchte durch die Art, wie ich anderen Liebe zeige – auch denen, bei denen es mir vielleicht schwerfällt – etwas von Gottes Liebe weitergeben. Wenn ich dadurch auch nur ein Herz erweichen kann, dann wird diese Person vielleicht durch die Liebe wieder das Herz eines anderen erweichen, und so weiter … So kommt es zu einer Revolution der Liebe!

Gebet: Herr, ich möchte durch meine Liebe zu anderen deine Liebe widerspiegeln. Zeig mir, wie ich den Menschen, die du mir in den Weg stellst, liebevoll begegnen kann.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s