Singt und freuet euch zu Gottes Ehre

Gepostet am

Dankbarkeit erhebt das Herz zu Gott.

Ich danke dir von ganzem Herzen, vor den Göttern will ich dir lobsingen. Ich will anbeten vor deinem heiligen Tempel und deinen Namen preisen für deine Güte und Treue; denn du hast deinen Namen und dein Wort herrlich gemacht über alles.

Psalm 138,1 + 2

Singt und freuet euch zu Gottes Ehre,
ihr Erden- und auch Himmelschöre!
Jauchzt jubelnd froh dem König zu:
Er schenkt euch Rettung, Fried` und Ruh`.

Frage: Ist unser Mund voll Jubel über Gottes Wohltaten, die er an uns tut?

Vorschlag: „Danken schützt vor Wanken. Loben zieht nach oben.“ Wie wahr ist diese alte Wahrheit, die unter vielen Christen bekannt ist! „Unsere Hilfe kommt von dem Herrn, der Himmel und Erde gemacht hat.“ (Psalm 121,2) Sollte sein Arm zu kurz sein, um uns zu helfen? O nein, unsere Hilfe steht im Namen des Herrn Zebaoth! (Psalm 124,8)

Besuchen Sie Christlicher Glaube und christliche Mystik auf: http://meister-eckhart.ning.com/?xg_source=msg_mes_network

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s