Ist menschliche Anstrengung auch notwendig zum Wachstum der Frucht des Geistes?

Gepostet am

Wer an Jesus als seinen Erlöser glaubt, wird wiedergeboren. Er erhält den Heiligen Geist. Jetzt entfaltet sich der Heilige Geist im Gläubigen und wirkt in ihm Geistesfrüchte zur Ehre Gottes.

Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viel Frucht; denn ohne mich könnt ihr nichts tun.

Johannes 15,5

Als ich mich einst bekehrte,
da zog der Heilge Geist ins Herze mein.
In Treue er mich lehrte:
Ein Gotteskind darfst du aus Gnaden sein.
Seitdem wirkt er in meinem Leben Frucht –
das ist`s, was Gott bei seinen Kindern sucht.
Ein Leben, ganz dem Herrn geweiht,
verherrlicht seinen Schöpfer allezeit.

Frage: Ist menschliche Anstrengung auch notwendig zum Wachstum der Frucht des Geistes?

Vorschlag: Wer an Jesus gläubig wird, erhält den Heiligen Geist. (Epheser 1,13) Jetzt entfaltet sich der Heilige Geist im Gläubigen und wirkt in ihm Frucht des Geistes. Es ist der Same des Evangeliums, den Gott in uns gelegt hat, der jetzt aufgeht. Wenn wir im Glauben, durch wahre Buße uns aufrichtig Gott ausgeliefert haben, um in Zukunft ihm allein zu dienen, dann wirkt sich der Heilige Geist in uns aus – solche wunderbaren Früchte werden erkennbar. In den folgenden neun Tagen wollen wir näher auf jede einzelne Frucht eingehen.

 

Besuchen Sie Christlicher Glaube und christliche Mystik auf: http://meister-eckhart.ning.com/?xg_source=msg_mes_network

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s