Hätten wir uns nicht selbst retten können ?

Gepostet am

Den teuersten Preis zu unserer Errettung hat Jesus am Kreuz auf Golgatha bezahlt. Es war sein heiliges, kostbares Blut, das uns für Gott erkauft hat.

Ihr wisst, dass ihr nicht mit vergänglichem Silber oder Gold erlöst seid von eurem nichtigen Wandel nach der Väter Weise, sondern mit dem teuren Blut Christi als eines unschuldigen und unbefleckten Lammes.

1. Petrus 1,18 + 19

Marter, Folter, Spott und Hohn
und zum Ende auch den Tod –
so zahlte er für unsre Schuld den Lohn,
erlöste Jesus uns aus unsrer Sündennot.

Frage: Hätten wir uns nicht selbst retten können – vielleicht mit guten Taten?

Vorschlag: Nein, die Bibel sagt in Römer 3,20: „… weil kein Mensch durch die Werke des Gesetzes vor ihm gerecht sein kann“, und in Vers 28: „So halten wir nun dafür, dass der Mensch gerecht wird ohne des Gesetzes Werke, allein durch den Glauben.“ Allein das heilige Blut Jesu Christi macht uns rein von aller Sünde. (1. Johannes 1,7) Die Rettertat Jesu hat unschätzbaren und ewigen Wert, dem der da glaubt!

Besuchen Sie Christlicher Glaube und christliche Mystik auf: http://meister-eckhart.ning.com/?xg_source=msg_mes_network

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s