Gottes große Güte lässt nur das geschehen,

Gepostet am

Jesus und der Vater sind eins, so sagt es der folgende Vers. In Jesu und Gottes Händen ist wahre Sicherheit.

Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie uns sie folgen mir; und ich gebe ihnen das ewige Leben, und sie werden nimmermehr umkommen, und niemand wird sie aus meiner Hand reißen.

Johannes 10,27 + 28

Gottes große Güte lässt nur das geschehen,
was er hat voll Weisheit für uns ausersehen.
Niemand kann uns reißen aus des Schöpfers Hand,
keine Gewalten, sichtbar oder unsichtbar, im Erdenland.

Frage: Warum sind wir uns da so sicher, dass Jesus die Gläubigen schützt, dass sie niemand aus seiner Hand reißen kann?

Vorschlag: Jesus sagt „Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich.“ (Johannes 14,6). Er selbst, Jesus, ist die Wahrheit. Lasst uns die Evangelien durchlesen, wo seine Taten und seine Lehren beschrieben werden, last uns staunen und ihn anbeten, der uns fest in seinen Händen hält!

Besuchen Sie Christlicher Glaube und christliche Mystik auf: http://meister-eckhart.ning.com/?xg_source=msg_mes_network

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s