Wie stehen Sie zum heutigen Bibelvers?

Gepostet am

Gottes Wort redet immer Klartext. Die Bibel ist untrüglich und bleibt ewig bestehen. Gottes Wort zeigt nicht nur die Missstände auf, es zeigt uns auch den Ausweg aus Sünde und Elend.

Offenkundig sind die Werke des Fleisches, als da sind: Unzucht, Unreinheit, Ausschweifung, Götzendienst, Zauberei, Feindschaft, Hader, Eifersucht, Zorn, Zank, Zwietracht, Spaltungen, Neid, Saufen, Fressen und dergleichen. Davon habe ich euch vorausgesagt und sage noch einmal voraus: Die solches tun, werden das Reich Gottes nicht erben. Die Frucht aber des Geistes ist Liebe, Freude, Friede, Geduld, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Keuschheit; gegen all dies ist das Gesetz nicht.

Galater 5,19-22

Gott will dich trösten, will dich stärken,
dich zubereiten ganz zu seinen Werken,
und du wirst alles dann verstehen.
Was Gott dir vorbestimmt, das wird geschehen.

Frage: Wie stehen Sie zum heutigen Bibelvers?

Vorschlag: Viele Menschen mögen das nicht besonders, wenn die Bibel uns warnt oder Missstände anspricht. Und dennoch ist es mehr als nötig. Die Bibel spricht immer Klartext. Sie weist auf arge Dinge, die den Menschen ins Verderben bringen, aber sie zeigt uns auch den Ausweg aus Sünde, Gebundenheit und Verderben. Sie weist uns den Weg hin zu Jesus, zu dem Erbarmer und Befreier, dem Heiland der Welt.

Besuchen Sie Christlicher Glaube und christliche Mystik auf: http://meister-eckhart.ning.com/?xg_source=msg_mes_network

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s