„Rufe mich an in der Not“

Gepostet am

4

Vom Herrn kommt unsere Kraft. Gott wollen wir singen, denn er hat uns gerettet. .

Der Herr ist meine Macht und mein Psalm und ist mein Heil.

Psalm 118,14

„Rufe mich an in der Not“,
dieses Angebot macht Gott,
der allein stets helfen kann.
Alles ist ihm untertan.

Frage: Unsere menschliche Kraft ist begrenzt. Wie sollen wir übermächtige Probleme bewältigen?

Vorschlag: Der Satan wird auch „Verderber“ genannt. Er ist ein Vater der Lüge. Wie gut ist es da, dass Gott, der Herr unseres Lebens, Kraft ist. (Psalm 27,1) Wir brauchen uns nicht zu fürchten. 1. Johannes 3,8 sagt, dass Jesus gekommen ist, um die Werke des Teufels zu zerstören. Wenn wir in Bedrängnis sind, wollen wir den Namen des Herrn anrufen. In ihm ist Heil.

Besuchen Sie Christlicher Glaube und christliche Mystik auf: http://meister-eckhart.ning.com/?xg_source=msg_mes_network

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s