Wie wichtig ist es, Gottes Gebote zu kennen und sie auch zu tun?

Gepostet am

David will Gottes Gebote halten. Er bittet Gott um Unterweisung.

Herr, die Erde ist voll deiner Güte; lehre mich deine Gebote.

Psalm 119,64

Ich kann dein Handeln, Herr, oft nicht verstehn,
dann lehne ich mich auf, und Zweifel ziehn ins Herz.
Dabei will ich vertrauend auf dich sehn,
der du für mich gelitten so viel Schmerz.

Frage: Wie wichtig ist es, Gottes Gebote zu kennen und sie auch zu tun?

Vorschlag: Ja, König David war sich wohl bewusst, dass Gott Gehorsam von uns fordert. Darum bat er Gott um Unterweisung im Gesetz. Uns heutzutage überfallen manchmal Zweifel, ob es gut herauskommt, wenn wir die biblischen Ratschläge befolgen. Aber lasst uns nicht beirren! Die Bibel ist Gottes Wort, er übernimmt die Verantwortung über unser Leben, und wer auf ihn traut, wird keine Schuld haben. (Psalm 34,23)

Besuchen Sie Christlicher Glaube und christliche Mystik auf: http://meister-eckhart.ning.com/?xg_source=msg_mes_network

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s