Gott, dessen Liebe in uns ist

Gepostet am

Bischof Oliver Gehringer

Gott, dessen Liebe in uns ist, der aus unserer Mitte wirkt, der unser Herz formt, und uns berührt, der uns anrührt und aufeinander zugehen lässt, damit er durch unsere Hände den anderen berühren und an ihm wirken kann, segne uns und mache uns bereit, aus unserem Herzen zu handeln.

Er mache uns bewusst, dass er uns Würde und Verantwortung übertragen hat, indem er durch uns wirkt, und unsere Berührung zu seiner Berührung macht, denn er hat keine anderen Hände, als die unseren.

Er lasse uns erkennen, dass er uns berufen und auserwählt hat, damit durch uns seine Liebe fließt und überfließt, seine Güte strömt und anrührt, heilt und aufrichtet, sein Frieden übergeht und inneren wie äußeren Frieden schenkt.

Er lasse uns begreifen, dass er uns mit seinem Geist erfüllt, uns ausgesucht und bestimmt hat, damit wir als Werkzeug in seinen Händen, sein Werk fortsetzen, und das Antlitz der Erde positiv verändern.

Er mache uns bereit, dem Leben Raum zu geben, den Frieden und die Liebe zu bewahren, allem Lebenswidrigen Einhalt zu gebieten, damit wir Menschen voller Hoffnung und Freude werden und bleiben, deren Herzen ruhig und ohne Angst sind.

Er segne uns, berühre und erneuere unsere Herzen, lasse unser Beten und Arbeiten gesegnet sein, und lege durch uns auch Segen auf unsere Geschwister und alle, denen wir begegnen.

Er segne uns, schenke unserem unruhigen Herzen Ruhe und Frieden, nehme uns unsere Angst, und erfülle uns mit Liebe und Zuversicht, wenn wir aufeinander zugehen, um einander seine Berührung weiterzugeben.

Er segne uns, mache unseren Glauben stark, unsere Hoffnung groß, und unsere Liebe ehrlich, damit wir einander zum Segen werden, und er durch uns wirken kann.

Allen Freunden, einen gesegneten Mittwoch der zweiundzwanzigsten Woche im Jahreskreis!

+Bischof Oliver Gehringer

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s