Gott, der uns offen und empfänglich machen will

Gepostet am

Bischof Oliver Gehringer

Gott, der uns offen und empfänglich machen will, für das, was er an uns tut, der uns sehend machen will, für das was er uns zeigt, der uns hörend machen will, für das, was er uns sagt, und der uns fühlend machen will, für seine Berührung, segne uns, und lasse uns in ihm und durch ihn finden, was wir im Leben suchen.

Er mache uns bewusst, dass unser Leben ein Kreislauf von suchen und finden, von verlieren und wiederfinden ist, aber wir immer alles erhalten werden, mehr als wir je gesucht, oder verloren geglaubt haben, denn er schenkt uns das, was wir brauchen um zu Leben.

Er lasse uns erkennen, dass das Leben ein Wagnis ist, und das Suchen ein Risiko, man kann dabei nämlich weit mehr vom Leben erleben, und viel mehr finden, oder gefunden werden, als man gedacht oder am Anfang gesehen hat.

Denn das Leben bietet uns soviel mehr, wenn wir auch offen und zu Leben bereit sind.

Er lasse uns begreifen, dass wir täglich mit Herausforderungen konfrontiert sind, denen wir uns stellen, Wagnisse und Risiken eingehen, ohne darüber groß nachzudenken, finden ohne gesucht zu haben, und Entscheidungen treffen, obwohl wir nicht immer alle Fakten kennen, aber Angst davor haben, das Leben zu wagen, gefunden zu werden, der Liebe zu begegnen, und uns vertrauensvoll auf ihn einzulassen.

Er mache uns bereit, offen, empfänglich, sehend, hörend und fühlend zu werden, für ihn, für uns selbst, und für unseren Nächsten, damit wir das Leben finden, die Liebe fühlen, seine Berührung spüren, und in der Begegnung mit ihm, die Erfüllung unserer Sehnsucht und Sinnsuche erfahren.

Er segne uns, öffne uns die Augen für die Schönheit seiner Schöpfung, öffne uns das Ohr für seine Stimme, die uns ruft, öffne uns das Herz für seine nie versiegende Liebe, und öffne uns für das Wagnis Leben.

Er segne uns, schenke uns seinen Frieden, erfülle uns mit seinem Geist, durchdringe uns mit seinem Licht, und mache uns bereit, die Fülle des Lebens zu erhalten, die er für uns vorgesehen hat.

Er segne uns, mache stark unseren Glauben, kräftig unsere Hoffnung, und ehrlich unsere Liebe, damit wir einander dienen und beistehen können, suchen und finden helfen, und selbst zu Segen werden.

Allen Freunden, ein gesegnetes Wochenende, am Samstag der zwanzigsten Woche im Jahreskreis, am Gedenktag „Maria Königin“!

+Bischof Oliver Gehringer

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s