Aber ich habe gegen dich, dass du die erste Liebe verlässt

Gepostet am

Oh, gebe Gott, dass wir nicht zu diesen Menschen gehören, die von der Liebe Gottes abfallen!

Aber ich habe gegen dich, dass du die erste Liebe verlässt.

Offenbarung 2,4

Ach, dass die erste Liebe,
wenn sich ein Mensch bekehrt,
doch fest im Herzen bliebe,
denn sie ist alles wert.

Frage: Was meint Gott mit der „ersten Liebe?“

Vorschlag: Wenn ein verlorener Sünder nach Erlösung schreit und Jesus darum bittet, ihm zu helfen, ihm die Schuld zu vergeben, dann erlebt er das Wunderwerk Jesu, dass seine Bürde von ihm abfällt und ein neues Leben für ihn beginnt, ein Leben in Gemeinschaft mit Gott und im Dienst für ihn. Das ist so herrlich befreiend! Das Herz eines solchen Menschen brennt aus Liebe für seinen Retter, der ihn neu geschaffen hat. Das ist erste Liebe. Treibt uns diese Liebe heute noch an oder sind wir schläfrig geworden? Wenn dies so ist, wollen wir sogleich Buße tun vor Gott und uns fragen: Woran lag das, dass ich nachlässig geworden bin im Glauben? Dem Demütigen gibt Gott Gnade.(1. Petrus 5, 5)

 

Besuchen Sie Christlicher Glaube und christliche Mystik auf: http://meister-eckhart.ning.com/?xg_source=msg_mes_network

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s