Gott, der unbedingt gibt was er hat

Gepostet am

Bischof Oliver Gehringer

Gott, der unbedingt gibt was er hat, und bedingungslos seine Gaben im Übermaß verteilt, damit auch wir hineingenommen werden in den Kreislauf des Gebens, nicht des Tauschens, segne uns, und nehme von uns die Angst, dabei etwas zu verlieren.

Er mache uns bewusst, dass geben und teilen nicht tauschen heißt, im Verständnis: „ich gebe, damit du gibst“, weil Geben und fieberhaftes Rechnen nicht zusammen geht, sondern nur in einer Atmosphäre des Vertrauens, ohne Angst, Zwang und Unsicherheit gelöst möglich ist.

Er lasse uns erkennen, dass großherziges geben und teilen, mit denen die es notwendiger haben, uns hineinzieht in seine Bewegung der unbedingten Liebe, die auch uns das Leben in Fülle geschenkt hat, und Geben erst menschenmöglich macht.

Er lasse uns begreifen, dass wer sich auf seinen Großmut einlässt, auch die Urangst zu kurz zu kommen verliert, die nur allzu oft und allzu gern Nährboden und Wurzel von Unmenschlichkeit ist.

Er mache uns bereit, aus der eigenen Fülle mit Freude zu geben, ohne das Gefühl zu haben, auf etwas zu verzichten oder etwas zu verlieren, denn was mit Freude und aus Liebe geteilt wird, verdoppelt sich ganz automatisch.

Er segne uns mit Freude, die alle Angst besiegt, mit Fröhlichkeit, die Trauer verwandelt, mit dem Mut großzügig zu sein, und der Kraft zu teilen.

Er segne uns, lasse seine Güte über uns sein, wie die Sonne am Himmel, lasse seine Liebe in uns wachsen, wie die Blumen im Felde, und lasse seinen Geist in uns wehen, wie den milden Sommerwind.

Er segne uns, mache unseren Glauben stark, unsere Hoffnung tief und unser Herz weit, damit die Liebe darin aufgehen und sich vermehren kann, und wir selbst zum Segen werden.

Allen Freunden, einen gesegneten Wochenbeginn, am Montag der neunzehnten Woche im Jahreskreis, am Festtag des Heiligen Laurentius!

+Bischof Oliver Gehringer

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s