Freut euch in dem Herrn allezeit,

Gepostet am

Es ist ein köstliches Ding, Gott zu loben. Diese Erkenntnis hatte auch schon der Psalmist.

Der Herr ist meine Stärke und mein Schild; auf ihn hofft mein Herz und mir ist geholfen. Nun ist mein Herz fröhlich, und ich will ihm danken mit meinem Lied.

Psalm 28,7

Freut euch in dem Herrn allezeit,
auch in den Alltagsdingen!
Dann werden eure Herzen weit,
um Gott zu loben, ihm zu singen.

Frage: Ist denn ein Lied für Gott, von uns gesungen, so wichtig?

Vorschlag: Ja, Loblieder sind ein Dankopfer für unseren Herrn. Als im Tempel die Herrlichkeit Gottes erschien, da beugte sich das Volk Israel und betete an. Sünde, Versuchung, Verzweiflung müssen weichen, wenn der Herr gerühmt wird. So wunderbar ist Gott!

Besuchen Sie Christlicher Glaube und christliche Mystik auf: http://meister-eckhart.ning.com/?xg_source=msg_mes_network

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s