Gott, der uns immer wieder einen Weg „nach oben“ zeigt

Gepostet am

Bischof Oliver Gehringer

Gott, der uns immer wieder einen Weg „nach oben“ zeigt, damit wir aus der Position des „Kopf in den Sand“ herauskommen, auch wenn wir manchmal sehr gerne in dieser Stellung verharren, um einfach auch Ungerechtigkeiten und Missstände nicht mehr sehen zu müssen, segne uns, und erinnere uns wieder an unseren Auftrag in dieser Welt.

Er mache uns bewusst, dass es unsere Aufgabe, unser Auftrag ist, seine frohe und froh machende Botschaft zu den Menschen zu bringen, auch wenn ihre Herzen manchmal dafür verschlossen sind, und sich Hartherzigkeit fest eingerichtet hat.

Er lasse uns erkennen, dass es dann gerade darauf ankommt, uns nicht davor zu verstecken, sondern den trotzigen Gesichtern ins Auge zu sehen, und die Stimme immer wieder dort zu erheben, wo eigentlich alle Mühe vergeblich scheint.

Er lasse uns begreifen, dass sein Wort in unserem Ohr „Gib nicht auf!“ uns dazu motiviert, seinen Geist in uns Wirken zu lassen, um die verkehrten Verhältnisse wieder vom Kopf auf die Füße zu stellen.

Er mache uns bereit, nicht nur seiner Verheißung zu vertrauen, und auf sein Versprechen zu bauen, sondern auch seine Stimme der Freude zu hören, damit wir die Lebendigkeit seiner Botschaft mit Frohsinn und Heiterkeit widerspiegeln können, indem wir die Freude darüber zum Ausdruck bringen.

Er segne uns, und lasse die Sonne seiner Liebe über uns leuchten. Er segne uns, und schenke uns in Wort und Sakrament seine Zuwendung und seine Nähe.

Er segne uns und wandle unsere Herzen, behüte uns und mehre unsere Liebe, beschütze uns und stärke unseren Glauben, bewahre uns und gebe unserer Hoffnung Kraft, begleite uns und führe uns zum Frieden.

Er segne uns, und mache uns selbst zum Segen für alle, denen wir in seinem Namen begegnen.

Allen Freunden einen gesegneten vierzehnten Sonntag im Jahreskreis (6. Sonntag nach Pfingsten, 5. Sonntag nach Trinitatis) am Gedenktag des Heiligen Antonius Maria Zaccaria!

+Bischof Oliver Gehringer

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s