Schwer wiegt unsre Schuld und Sünde,

Gepostet am

Jesus erlöst jeden bußfertigen Menschen und setzt ihn in seiner Liebe für uns Menschen frei.

Der Herr erlöst das Leben seiner Knechte, und alle, die auf ihn trauen, werden frei von Schuld.

Psalm 34,23

Schwer wiegt unsre Schuld und Sünde,
man wagt kaum, sie auszusprechen,
doch du nimmst uns an zum Kinde,
lässt dein Leben für uns brechen.

Frage: Kennen Sie diese Freiheit, die uns nach der Sündenvergebung so sehr beglückt?

Vorschlag: Wir Menschen können uns selbst nicht befreien. Die Sünde behindert uns, sie belastet unser Gewissen, und sie verhindert eine lebendige Beziehung mit Gott. Wegen unserer Sünden musste Jesus Christus den Kreuzestod erleiden. Erst wenn ein Mensch sich nach der Hilfe Gottes ausstreckt, wenn er seine Verfehlungen Gott gegenüber einsieht, wird Gott vergebend und heilend eingreifen. Er spricht diese belasteten Menschen frei. Von Gott geschenkte Freiheit ist so beglückend!

Besuchen Sie Christlicher Glaube und christliche Mystik auf: http://meister-eckhart.ning.com/?xg_source=msg_mes_network

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s